Sie sind hier:
Lambertsberg > Gemeinde > Wahlen > Gemeinderat

Gemeinderatswahlen

Bekanntmachung des Ergebnisses der Mehrheitswahl
zum Gemeinderat der Gemeinde Lambertsberg am 7. Juni 2009

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 7. Juni 2009 das Ergebnis der Wahl zum Gemeinderat der Gemeinde Lambertsberg wie folgt festgestellt:

I.

Zur Gemeinderatswahl waren 288 Personen wahlberechtigt, davon haben 180 Personen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 62,50 %.

II.

Die Stimmabgabe von 151 Wählern war gültig, die Stimmabgabe von 29 Wählern ungültig.

III.

In den Gemeinderat sind gewählt:

1. Franz-Josef Antony mit  110  Stimmen      
2. Walter Röttgen mit  92  Stimmen      
3. Renate Fahl mit  81  Stimmen      
4. Richard Thelen mit  50  Stimmen      
5. Maria Oest-Bartholome mit  49  Stimmen      
6. Matthias Schilz mit  47  Stimmen      
7. Leo Wirtz mit  45  Stimmen     
8. Walter Schönecker mit   36  Stimmen    
 
IV.

Ersatzleute für den Gemeinderat sind:

1. Karl Diederich    mit  28  Stimmen      
2. Aloisius Schilz mit  24  Stimmen      
3. Edith Ritter  mit  18  Stimmen      
4. Dr. Christian Credner mit  15  Stimmen      
5. Peter Zensen mit  14  Stimmen      
6. Ewald Joebges mit  13  Stimmen      
7. Hermann Theis mit  12  Stimmen       
8. Winfried Zirbes mit   11  Stimmen      

54649 Lambertsberg, 8. Juni 2009

Franz-Josef Antony
Ortsbürgermeister
als Gemeindewahlleiter für die Gemeinderatswahl